Schrauben, Verschraubungstechnik

Unternehmensprofil

Seit 1968 ist HYTORC ist die weltweit führende Marke für hydraulische und pneumatische drehmoment-gesteuerte, vorspannkraftgenaue Verschraubungsverfahren in den Bereichen ab 60 bis 190.000 Nm.

HYTORC-Verschraubungsverfahren erzeugen nachhaltig dichte Flanschverbindungen im Chemie und Kraftwerksbereich sowie nahezu wartungsfreie Schraubverbindungen im Maschinen- Fahrzeug und Anlagenbau.

Handfreies und abstützfreies Verschrauben außerhalb der anzuziehenden oder zu lösenden Mutter, gefahrloses Bedienen abseits per Fernbedienung, problemloses Anhängen der Werkzeuge bei Überkopf-Anwendungen sowie vibrationsfreies, kraftvolles jedoch genaues, und prozesssicheres, leises Verschrauben bei deutlich unter 78 dB(A) mit Dokumentationsoption zur Nachweissicherung sorgen für Ihre Arbeits- und Anlagen-sicherheit und nachhaltige Anlagenverfügbarkeit sowie für Ihren persönlichen Gesundheitsschutz. So empfehlen u.a. Berufsgenossenschaften beispielsweise unsere pneumatischen Präzisions-schrauber JGUN. Weitere Details entnehmen Sie bitte unserer Webseite und nehmen Sie bei Interesse Kontakt zu uns auf.

Produktions-/ Lieferprogramm

Schnell – Sicher – Dicht:

Für leckagefreie Flanschverbindungen ist die richtige Montagetechnik eine Grundvoraussetzung, denn über 80% der Flansch-Leckagen und dadurch bedingte Stillstände sind auf unzureichende Vorspannkräfte in den Schraubverbindungen zurück zu führen. Entschei-dend für die Dichtigkeit eines Flansches ist neben der richtigen Auslegung und Berechnung sowie der korrekten Auswahl der Dichtung eine höhere und dauerhafte Flächenpressung. Deshalb wird beim SIMULTORC-Verfahren ( = Verwendung von mehreren Präzisionsschraubern gleichzeitig ) in Kombination mit der Abstützscheibe DISC oder Dehnmutter CLAMP (www.devotec.de) eine möglichst hohe und wiederholgenaue Montagevorspannkraft in die Schraubverbindung eingeleitet. In Leckage pro Jahr und Meter Dichtungslänge ergeben sich nachweislich folgende Werte: Beilegen von Hand ca. 14,2 kg. Hingegen bei SIMULTORC mit DISC oder CLAMP: nur ca. 0,1kg.

Schnell – Sicher – Wartungsfrei:

Nichts geht über Vorspannkraft. Mit Hilfe der Abstützscheibe DISC oder der Dehn-mutter CLAMP können die Nennvorspannkräfte problemlos erhöht werden. Je höher die eingeleitete Nennvorspann-kraft, desto höher die Flächenpressung und, desto wartungsfreier die Schraubverbindungen. Dank des kompakten Designs der Werkzeuge sowie der DISC oder der CLAMP können die Schraubverbindungen an Bauteilen wie Flansche bereits in der Konstruktionsphase von vorn herein enger gesetzt und somit deren Anzahl erhöht werden. Bauteile ( zB. Flansche ) können im Vorfeld insgesamt kleiner und schlanker konstruiert sowie deren Höhen reduziert werden. Durch höhere Auslastung von Schraubverbindungen können von vornherein kleinere Nenngrößen verwendet werden. Der Verschraubungsvorgang an sich ist denkbar einfach und vor allem wesentlich schneller, leiser und sicherer.

Schnell – Sicher – Dokumentiert:

Multifunktionale, baustellentaugliche HYTORC Hydraulikpumpen können nicht nur jeden einzelnen Schraubverlauf zeitgleich dokumentieren und daraus Protokolle generieren sondern unterschiedliche Montageverfahren wie in der VDI-2230 beschrieben, prozesssicher steuern.

Schnell – Sicher – Dokumentiert:

Selbst große und größte Schraubverbindungen können mobil mit hydraulischen HYTORC-Drehmomentschraubern und einer Doku-Pumpe angezogen werden nach: Drehmoment-; Drehmoment gesteuert – Drehwinkel überwacht-; Drehmoment-Drehwinkel-; und Streckgrenzen gesteuert. Das bedeutet Qualitätssicherung pur und gewährleistet eine lückenlose Nachweisführung.

Schnell – Präzise – Leise:

HYTORC pneumatische Drehmomentschrauber JGUN werden aus Gesundheits- und Arbeitsschutzgründen von Berufsgenossenschaften empfohlen. Denn mit der JGUN-Serie lassen sich Schraubver-bindungen ab 60 Nm bis 11.800 Nm schnell, genau und vor allem vibrationsfrei und leise (deutlich unter 78 dB(A) anziehen und lösen. Das gewünschte Drehmoment lässt sich über eine Wartungseinheit einstellen. Das Umschalten von Anziehen auf Lösen geschieht durch Betätigung eines Hebels. Durch seine ergonomische und kompakte Bauart lassen sich auch schwer zugängliche Schraubverbindungen verschrauben. DISC und CLAMP können ebenso mit der JGUN-Serie verschraubt werden.

Service – Schulung – Qualitätssicherung vor Ort:

Um eine nachhaltige Verbesserung der Arbeitssicherheit, Ergonomie und Qualität zu erzielen unterstützt Sie HYTORC durch Schulungen, Weiterbildungen oder Workshops im Vorfeld von Großabstellungen; Revisionen oder Aufbau. Entweder bei Ihnen vor Ort oder in unserem HYTORC-Kompetenzzentrum in Augsburg (Stadtmitte – 10 Minuten zu Fuß vom HBF), dem modernsten Schulungszentrum seiner Art.

HYTORC schult nach EN 1591 Teil 4 oder individuell nach Ihren Anforderungen. HYTORC begleitet Sie während der Abstellung vor Ort, beispielsweise für Qualitätssicherungsmaßnahmen von Flanschmontagen. Kalibrierungen, Inspektionen und Überprüfung Ihrer HYTORC-Werkzeuge und Pumpen entweder bei Ihnen vor Ort oder bei uns in Krailling sowie der Möglichkeit zur Anmietung gewährleisten Ihnen eine Verfügbarkeit geeigneter Montageverfahren gerade in zeitkritischen Situationen.

HYTORC Services:

– 24-Stunden-Kundendienst: Service Hotline-Tel: 0800 /500 58 88
oder Tel: +49 (0) 89/ 23 09 99-0

– Projekt- und Systemberatung
– CAD-Design-Zentrum
– Kalibrierservice
– Mess- und Prüfcenter
– Miet- und Leasing-Service.

HYTORC Barbarino & Kilp GmbH

Justus-von-Liebig-Ring 17
D-82152 Krailling / München

Tel.: +49 (0) 89 / 230 999 – 0
Fax: +49 (0) 89 / 230 999 – 12

E-Mail: info@hytorc.de
Internet: www.hytorc.de



Beworbene Produkte:

produkt_01

Weitere Details entnehmen Sie bitte unserer Webseite und nehmen Sie bei Interesse Kontakt zu uns auf.


2249 Gesamtaufrufe 3 Aufruf(e) heute