Produktbeschreibung

Mobilfackeln

Für Anwendungen, in denen entweder nur kurzzeitig eine Fackel benötigt wird oder an verschiedenen Orten nicht gleichzeitig abgefackelt werden soll, hat C-deg verschiedene Mobilfackeltypen im Angebot, sowohl in Niedertemperatur- als auch Hochtemperaturaufsführung.

Mobile Hochtemperaturfackeln finden zum Beispiel in der Erdöl- und Erdgasindustrie sowie bei Tankreinigungsunternehmen Anwendung.

Mobile Niedertemperaturfackeln werden zum Beispiel bei der Inbetriebnahme von Biomethaneinspeiseanlagen eingesetzt.

Mobilfackeln zur Miete

C-deg bietet verschiedene Mobilfackeln zur Miete an. Die Anlagen können mit oder ohne Verdichter betrieben werden und werden von unseren Spezialisten für die jeweilige Anwendung individuell angepasst.

Bitte wenden Sie sich an das C-deg Vertriebsteam für weitere Informationen oder ein Angebot.

Unternehmensprofil

C-deg liefert seinen Kunden weltweit individuelle Lösungen für die umweltgerechte Verbrennung klimaschädlicher Gase aller Art.
Gase, die bei industriellen und biologischen Produktionsprozessen freigesetzt werden und die nicht weiter genutzt werden können, müssen nach dem heutigen Stand der Technik schadstofffrei verbrannt werden.

Bei C-deg werden die neuesten Brennertechnologien und Materialien sowie intelligente Steuerungs-konzepte eingesetzt, die sich zu einer hoch effizienten und wirtschaftlichen Anlagentechnik vereinigen.

C-deg environmental engineering GmbH

Grasweg 35
D – 24118 Kiel

Tel: +49 431 220 17 – 0
Fax: +49 431 220 17 – 77

E-Mail: info@c-deg.eu
Internet: www.c-deg.eu



Weitere Produkte

produkt_06


1686 Gesamtaufrufe 1 Aufruf(e) heute