Produktbeschreibung

SP-Unterwasserpumpe

Professionelle Wasserversorgung mit System

• Trinkwassergewinnung
• Wasserhaltung
• Grundwasserabsenkung
• Beregnung großer Sport- und Golfplätze
• Feldberegnung
• Meerwasserförderung
• kontaminierte Grundwässer.

Aus langjähriger Erfahrung in verschiedensten Einsatzbereichen sind extrem zuverlässige und leistungsfähige Unterwasserpumpen hervorgegangen.

Die Bandbreite der SP Baureihe deckt jede Einsatzmöglichkeit ab. Mit Fördermengen bis zu 475 m³/h und Druckhöhen bis zu 670 m können die SP Pumpen auch höchste Förderleistungen problemlos bewältigen. Für unterschiedlichste Anwedungen stehen vier verschiedene Standardausführungen zur Verfügung:

Typ

SP
SP-N
SP-NE
SP-R

Material

1.4301
1.4401
1.4401
1.4539

Anwendung

Grundwasserförderung
bei erhöhtem Chlorid Anteil
Deponiewässer
Meerwasseranwendungen

Mit den Grundfos eigenen MS/MMS Unterwassermotoren erhalten sie eine effiziente Gesamteinheit, die mit unterschiedlichen Steuerungen zu einem betriebsfertigen Gesamtsystem kombiniert werden können. Die Grundfos Unterwassermotoren sind ebenfalls in unterschiedlichen Edelstahl-/ Elastomervarianten erhältlich.

Mit dem Grundfos Motorvollschutz MP204 schützen Sie die Unterwassermotorpumpe gegen fast alle äußeren Einflüsse. Bei diversen Motoren kann zusätzlich die Motortemperatur durch den im Motor integrierten Temperatursensor (Tempcon) ausgewertet werden. Das Temperatursignal wird dabei über das Netzkabel übertragen, so dass auf ein zusätzliches Signalkabel verzichtet werden kann.

Als Steuerungen bietet Grundfos drei Steuerungstypen an. Neben den Steuerungen und Motorschutzeinrichtungen bietet Grundfos ein breites Spektrum an Zubehör an, welches Sie für eine problemlose Installation benötigen.

Nehmen Sie bitte bei Interesse Kontakt zu uns auf.

Unternehmensprofil

Grundfos ist als einer der führenden Anbieter für Pumpen und Pumpensysteme weltweit mit mehr als 80 Gesellschaften vertreten. Darüber hinaus ergänzen regionale und lokale Vertretungen die Vertriebs- und Serviceorganisation.

Weltweit beschäftigt das Unternehmen mit Hauptsitz in Bjerringbro/Dänemark mehr als 17.000 Mitarbeiter,  die jährlich mehr als 16 Millionen Pumpen produzieren. Seit 1960 ist GRUNDFOS in Deutschland vertreten.

Über 1.300 Beschäftigte arbeiten in unserer Vertriebsgesellschaft in Erkrath und in unseren Produktionsgesellschaften in Wahlstedt, Bodenheim und Pfinztal.

Grundfos GmbH

Schlüterstr. 33
D-40699 Erkrath

Tel: +49 (0) 211/ 9 29 69-0
Fax: +49 (0) 211/9 29 69-36 99

E-Mail: infoservice@grundfos.de
Internet: www.grundfos.de



Weitere Produkte

Produkt 01


1105 Gesamtaufrufe 2 Aufruf(e) heute